White Tiger Garnele (Litopenaeus vannamei)

Die White Tiger Garnele, im Englischen ‚Whiteleg Shrimp‘ oder auch ‚White Shrimp‘ genannt, ist eine tropische Meerwasser Garnele. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich auf den Südpazifik von Mexiko bis Peru. Die Elterntiere leben und laichen in tieferen Meeresgebieten. Die Jungtiere wandern zur Küste u.a. in Ästuare, Lagunen oder Mangroven. Dort verbringen sie ihre Jugendstadien. Ungefähr 5 Tage nach Abschluss des Larvenstadiums, sogenannte Postlarven, gehen sie im Küstenbereich zu einer bodenorientierten Lebensweise über und ernähren sich von abgestorbenen Pflanzen-und Tierresten (Detritus), Würmern, Muscheln und anderen Krebstieren.

Besondere Mermale

Die Garnelen zeichnen sich durch

  • das süße und nussige Aroma
  • sowie die knackige Fleischkonsistenz

aus

Aufbewahrung

Da Garnelen wie alle Meerestiere leicht verderben, sollten Sie sie nach dem Öffnen nicht zu lange aufbewahren. Ein bis zwei Tage im Kühlschrank sollten das Maximum sein. Das gilt auch, wenn Sie die Garnelen kochen und anschließend etwaige Reste aufbewahren wollen.

 
 

Jeder Tag ist eine neue Herausforderung, etwas einzigartiges zu essen.

Information

Wunschliefertermin frei wählbar oder selbst abholen.
Versand in gekühlten Frischeboxen.
Liefermengen in 1 Kg oder 500 gr eingeschweißten Siegelrandbeuteln portionierbar.
Liefermenge bis maximal 3 Kg.

Anschrift

Garnelenfarm Hügel
Kasseler Straße 28
34311 Naumburg
Telefon: +49 5625 - 92 39 083
mobil +49 174 - 79 90 580
Email: Garnelenfarm Hügel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.